PDT / Photodynamische Therapie bei aktinischen Keratosen:

 

Die aktinische Keratose ist eine Frühform des In-situ-Plattenepithel-Karzinoms. Sie erfordert konsequente Behandlung und Nachsorge um den Übergang in ein invasives Plattenepithel Karzinom zu verhindern. Gefährdet sind Lippen, Nase, Ohr und Glatze. Die Behandlung kann topisch erfolgen, mit Kürettage, Laser oder Kryochirurgie,

Bei ausgedehntem Befall der sogenannten Feldcancerisierung im Gesicht oder Glatzenbereich steht die Photodynamische Therapie zur Verfügung.

 

Neben der Therapie muss prophylaktisch konsequenter Lichtschutz durchgeführt werden, um die Entwicklung von neuen Läsionen oder Rezidiven zu verzögern.